Sozialrecht

Ihr Partner in allen sozialrechtlichen Belangen

Viele Bescheide der Sozialversicherungsträger und die Feststellungen des Zolls sind fehlerhaft. Anwaltliche Überprüfung ist aufgrund elementarer Einschnitte für die Betroffenen häufig angebracht.

Das Sozialrecht bietet auch viele Überschneidungen zum Strafrecht. Beispielsweise dem strafrechtlichen Vorwurf der Veruntreuung von Arbeitnehmeranteilen (§ 266a StGB) sollte nicht ohne ohne sozialrechtliche Kenntnisse begegnet werden. Gerade Staatsanwälte und Strafrichter sind häufig mit den spezifischen sozialrechtlichen Abgrenzungsfragen überfordert, weshalb eine kombinierte sozial- und strafrechtliche Vertretung erfolgsversprechender ist.

Wir beraten und vertreten Sie bezüglich all Ihrer Ansprüche.